Was darf es sein?

Ein Outdoor Team-Training -> Coaching -> Incentive -> Event

Unsere Stärke liegt im “Know how” aus 20 Jahren Erfahrung im Bereich Team-Veranstaltungen, Outdoor-Events und Incentives. Wir organisieren ihre “kick off” Veranstaltung ebenso, wie eine Betriebsfeier mit Rahmenprogramm.

In der Sommersaison vom 1.Mai bis zum 31. Oktober steht euch für das Team-Training unser Trapper-Camp zur Verfügung.

Intensiv Zeit im Wald erleben. Spüre den Geist der Freiheit in der Natur. Ein Tag, ganz im Sinne von Robin Hood. Ihr baut eure eigene Trapper-Lodge, sitzt gemeinsam am Lagerfeuer und genießt die schönen Momente.

Im Wasser – geh’ eine belebende Symbiose mit diesem wertvollen Element ein.  Dem Fluss des Lebens vertrauen. Schwimmen im Wildwasser,  Gumpenspringen, natürliche Dusche.

Im Fels – Abstand zum Alltag gewinnen – Loslassen – Vertrauen – durch die eigene Stärke, Höhe gewinnen. Gegenseitiger Halt im Team.

 

In der Wintersaison vom 15. November bis 15. April steht euch für das Team-Training unser Iglu-Dorf-Allgäu zur Verfügung.

Was gibt es Schöneres, als im Winter am warmen Ofen zu sitzen,  interessanten Geschichten zu lauschen oder einfach nur die Seele baumeln zu lassen. Unsere Iglu-Dorf-Hütte bietet je nach Event Platz für bis 50 Personen.

Ab dem 26. Dezember könnt ihr dort eine oder mehrere Übernachtungen buchen, auch mit Einzelbelegung je nach Dauer eures geplanten Events.

Unsere Team-Events, wie Iglubau oder Schneeschuhwandern sind eine wertvolle Bereicherung für eure Tagung, Weihnachtsfeier oder euer besonderes Incentive.

 

Wir arbeiten auch mit zahlreichen Hotels, Seminarhäusern und Tagungsstätten zusammen, die Kontaktaufnahme mit uns macht sich bezahlt.

Teamprozesse

Entwicklung, Dynamik und Einflussmöglichkeiten im Team

Das Training verdeutlicht die Entwicklung eines Teams. Wir führen die Teilnehmer in unterschiedliche Situationen. Im Team erleben und reflektieren Sie bewusst gewählte und unbewusst angenommene Rollen. In jedem Team entwickeln sich charakteristische Rollen und typische Prozesse. Entscheidend ist es, mit diesen Rollen zielführend und wertschätzend umzugehen und die Prozesse situativ zu gestalten.


  Teamtraining Outdoor-Aktivitäten Events/Incentive
Lernziele ja nein nein
Inhalte Teamführung: Teamprozesse
erkennen und steuern, Res-
sourcen nutzen
Teamprozesse: Dynamik
und Einflussmöglichkeiten
Teamfindung: Rollen finden, Vertrauens-/Motivationstraining
Teamkonflikte: Probleme
erkennen und lösen
Bewegungs- und sportbezogene
Aktivitäten: Rafting, River Riding,
Kajak, Canyoning, Klettern, Wald-/
Hochseilgarten, Adventure-und
Team-Parcours, Iglu-Bau, Trapper-
Tour
Genuss und Spaß in der Natur
Floßfahrt, Illerdinner, Boots-Party,
River Riding, Rafting, Robin Hood-
Erlebnistag, Trapper-Tour mit Iglu-
Nacht, Besichtigungen
Theorie/Praxis gleich große Bedeutung Theorie nur bedingt Theorie nicht nötig
Indoor/Outdoor vorwiegend Outdoor bevorzugt Outdoor Outdoor / Indoor
Seminardauer 1 Tag mindestens;
2 – 3 Tage optimal;
regelmäßige, weiterführende Seminare
kein Seminar,
Tages-Touren
kein Seminar
Tages-Events
Sportlicher Anspruch Anpassung an Fähigkeiten der
Teilnehmer/-innen
Anpassung an Fähigkeiten der
Teilnehmer/-innen
Anpassung an Fähigkeiten der
Teilnehmer/-innen, Wettbewerbe
bzw. Spaß-Events

In diesem Training geht es primär darum, dass Führungskräfte die Potentiale ihrer Mitarbeiter erkennen und Team-Leistungen optimieren. Wir führen Führungskräfte (Teamleiter) an die unterschiedlichsten Situationen heran, in denen sie sich bewusst und unbewusst in verschiedenen Rollen wieder finden. Sie erfahren, mit diesen Rollen zielführend und wertschätzend umzugehen und erfolgreiche Strategien zu entwickeln.

Klare Aussagen treffen, motivieren, selbstbewusstes Auftreten, transparente Strukturen, Rückhalt geben sind die Aufgaben eines Teamleiters

Unser Outdoor-Training schafft komprimierte Erfahrungen in außergewöhnlichen, doch alltagstauglichen Situationen. Wir unterstützen durch Anleitung und Reflexion. Teamleiter haben die Möglichkeit, sich auszuprobieren und eigene Potentiale zu erschließen.

Das Training bietet Raum, sich kennen zu lernen und Vertrauen aufzubauen. Es ermöglicht, die Wirkung des eigenen und fremden Verhaltens auf das Team zu beobachten und Alternativen auszuprobieren. Ziel ist es, positive Verhaltensstrategien zu entwickeln, die zum Erfolg des Teams und seiner Teilnehmer beitragen.

Ein Team entwickelt sich aus: Bestimmung der Ziele, Verteilung der Aufgaben und Rollen, Bildung von Regeln, Verteilung von Macht, Gestaltung der Kultur.

Wichtig ist, sich nicht entmutigen zu lassen und geeignete Verhaltensweisen zu entwickeln.

Das Training verdeutlicht die Entwicklung eines Teams. Wir führen die Teilnehmer in unterschiedliche Situationen. Im Team erleben und reflektieren Sie bewusst gewählte und unbewusst angenommene Rollen. In jedem Team entwickeln sich charakteristische Rollen und typische Prozesse. Entscheidend ist es, mit diesen Rollen zielführend und wertschätzend umzugehen und die Prozesse situativ zu gestalten.

Das Training bietet die Möglichkeit, Ursachen von Konflikten zu erkennen und geeignete Lösungsstrategien für sich und das Team zu finden. Im besonderen Lernumfeld der Natur wird es möglich, Beziehungen zu harmonisieren und gemeinsam ungewöhnliche Aufgaben zu meistern.

Ursachen von Konflikten: Individuelle Wahrnehmungsunterschiede, voneinander abhängige Arbeitsumwelt, Informationsdefizit, Kompetenzüberschreitungen, Verletzung des Territoriums, Beziehungskonflikte.

Selten ist eine Ursache allein der Grund für einen Konflikt. Hilfreich dazu sind:

Abstand zum Arbeitsalltag, Konzentration auf das Team, Zeit zum Reden und Bewusstwerden, Mediation, Feedback. Wir finden die Ursachen und erörtern Grundstrategien zur Konfliktlösung.

Beispiel: Geplant ist ein Teamtraining-Wochenende im Allgäu für 8 – 12 Personen.

Ausgangs-Situation:
Das Team (bestehend aus Spezialisten der Versandabteilung) wird als funktionierendes Team empfunden. Die Atmosphäre ist „problemlos“. Die Teammitglieder sind engagiert, selbstständig und wenn es notwendig ist, bereit zu Veränderungen. Herr Mustermann ist erst im April in das bestehende Team gestoßen und wurde gut integriert. Dennoch besteht das Bedürfnis, sich besser kennen zu lernen und näher zusammenzuwachsen.
Potentiale gibt es im Bereich der Kommunikation (diese könnte regelmäßiger und ausführlicher sein), in der Übernahme von Eigenverantwortung (wie kritisch betrachtet man das eigene Verhalten, wo werden Störungen auf Andere verlagert?) und der Eigeninitiative in der Zusammenarbeit im Team.

Ziele:
Daraus ergeben sich für unser Teamtraining folgende Ziele, auf die wir uns mit den Teamaufgaben fokussieren:

  • besseres kennen lernen und „Zusammenschweißen“ im Team
  • eigenverantwortliche Informationsbeschaffung und Informationsweitergabe
  • Übernahme von Eigeninitiative und Eigenverantwortung

Einer für Alle Alle für Einen, miteinander statt gegeneinander. Gemeinsam Grenzen überwinden, Lösungen finden, Ziele erreichen. Oder einfach nur Spaß haben und zusammen wachsen.
Gemeinsame Erlebnisse abseits des Alltags vertiefen Beziehungen begeistern und motivieren –
und unterstützen so eine effektive und konfliktfreie Zusammenarbeit Hand in Hand am Arbeitsplatz.

Trainingsinhalte:

  • Gemeinsamer „Team-Aufstieg“, Verteilung von Lasten, Nutzung von Stärken …
  • Einstimmung auf Teamaufgaben mit Vertrauensaufbau
  • Gemeinsam Grenzen überwinden, Lösungen finden und Ziele erreichen mit Eigenverantwortung und verantwortlichem Handeln in außergewöhnlichen Situationen
  • Achtsamkeit und Umsicht – zur rechten Zeit „die helfende Hand“ geben bzw. annehmen
  • Feedback, Reflexionsrunden und Übertragung auf Arbeitssituation

Unser Trainingshonorar setzt sich wie folgt zusammen:

  • Profilanalyse und Trainings-Feintuning
  • Trainingsdurchführung und fotografische Dokumentation
  • Reflexion, Nachbereitung, Ausarbeitung einer Fotostory

Gerne erstellen wir ein individuelles Trainingsprofil mit Honorarübersicht.


Anfrage zu Team Training

Worüber möchten Sie mehr erfahren?






Hier kommst du zu Iglu-Dorf-Allgäu.de unserem Winter Auftritt

© 2014 by topp-event.de